Bin ich schon drin oder was?

Es ist vollbracht! Ich habe den nationalen Internetanbieter Bigpond.com.au davon überzeugen können, das er mir (uns) doch auch etwas vom großen schönen Internet abgibt. Da es jetzt nach drei Tagen mehr oder weniger harter Arbeit und etlichen Stunden Konfiguration und Telefoniererei mit der Hotline doch schon recht spät geworden ist, gibt gleich dinner, werde ich mich für heute verabschieden und meinen Kontakt auf dieses Lebenszeichen beschränken.
Ich denke aber, ich werde die Tage dann mal versuche ein Paar aussagekräftige Fotos unseres Hauses hier durch die Modemleitung zu zwängen.

Also dann, bis die Tage..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.